Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /mnt/web315/b3/72/53428672/htdocs/joomla3/templates/capy/html/modules.php on line 39 Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /mnt/web315/b3/72/53428672/htdocs/joomla3/templates/capy/html/modules.php on line 39

Saison 2018

Toller Erfolg in Lübeck!

Die Wakenitz-Drachen hatten zum 9. Drachen-Cup in Lübeck geladen, sowohl zur Kurzstrecke (3x 200m) als auch zur Langstrecke über 6000m – auf dieser Distanz wurde gleichzeitig die Landesmeisterschaft ausgefahren. 19 Mannschaften aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern waren dem Ruf der Lübecker gefolgt, darunter natürlich auch wir Capybaras. Der wirklich prima organisierten Veranstaltung kann man noch einen Wetter-Pluspunkt hinzufügen, es war den ganzen Tag sonnig und warm, zugleich hat der deutlich zunehmende Wind für mächtig Bewegung und somit besondere Herausforderungen auf dem Wasser gesorgt.

In aller Frühe machten wir uns mit Sack und Pack in Schellhorn auf den Weg und waren Dank der neuen Capy-Terminplanung (es wird nur in vollen Stunden gerechnet ;-) ) pünktlich auf der Falkenwiese und konnten in aller Ruhe unser Zelt aufbauen. Dies funktionierte einwandfrei und wir hatten somit noch ausreichend Zeit, uns auf unser erstes 200m-Rennen vorzubereiten. An dieser Stelle schönen Dank an Vivien und Tom sowie den jeweiligen Gastpaddler der „RG Drachen von Rendsburg & Friends“! Toller Einsatz, schön, dass ihr dabei ward!

Unser erstes Rennen mussten wir leider auf der 3. Bahn fahren, eine der beiden Sandbank-Bahnen, die das Boot leider auf den letzten gut 50 Metern geradezu ausbremsen. Dennoch lief es sehr gut, ebenso unser zweiter 200m-Vorlauf (von Bahn 1), woraufhin wir den dritten von insgesamt fünf Finalläufen erreichten und somit um die Plätze 9 bis 12 fuhren. Im Abschlussrennen der 200m-Kurzstrecke gingen wir dann von Bahn 2 ins Rennen und erreichten einen insgesamt respektablen 11. Rang. Das Teilnehmerfeld hatte es wirklich ins sich, viele starke Teams waren vor Ort, von Fun-Mannschaften konnte hier definitiv nicht die Rede sein! Toll, gegen so leistungsstarke Mannschaften antreten zu können – und sich dann noch wirklich gut zu schlagen.

Das Highlight des Tages war aber natürlich die Langstrecke über 6000m, an der ebenfalls alle 19 Teams teilnahmen. Die fünf Schleswig-Holsteinischen Mannschaften trugen innerhalb der Gesamtwertung auch die Landesmeisterschaft aus. Wir bestritten den zweiten von drei Läufen, sieben Teams starteten hier im Abstand von 30 Sekunden und hatten auf den drei Runden á 2000m sechs Wenden zu fahren, ehe das Ziel nach gut 30 Minuten winken sollte.

Das Rennen jetzt im Einzelnen zu analysieren ginge zu weit. Festzuhalten ist, dass alle alles aus sich herausholten, Steuermann Johann und Trommlerin Vivien uns in jedem Moment zu motivieren wussten und somit dafür sorgten, dass wir alle an unsere Grenzen gingen. Es ging je eine Gerade gegen und eine mit dem Wind, so dass die Geschwindigkeiten zwischen knapp über 11 und nahezu 13 km/h schwankten, insgesamt kamen wir mit einer Zeit von 29 Minuten und 36 Sekunden ins Ziel. Das bedeutete Platz 6 in der Gesamtwertung sowie Platz 3 in der Landesmeisterschaft – nur 5 Sekunden hinter „Lucky Punch“. Den Landesmeistertitel sicherten sich die Gastgeber von den „Wakenitz Drachen“ – ein verdienter Sieger, herzlichen Glückwunsch!

Noch vor der stimmungsvollen Siegerehrung hatten wir unser großes Zelt wieder abgebaut, stärkten uns dann mit Grillgut und Kaltgetränken und machten uns nach Abschluss aller Ehrungen auf den Heimweg nach Schellhorn. Und auch wenn wir am Ende alle ziemlich erschöpft zu Hause ankamen, waren wir doch glücklich über diese prima Mannschaftsleistung und einen tollen Veranstaltungstag in Lübeck. Vielen Dank an die Organisatoren, Glückwunsch an alle Teams für die starken Leistungen – und schöne Grüße an alle Capybaras, ob sie nun heute direkt dabei waren oder nur mitgefiebert haben.

Nun freuen wir uns auf unser Trainingswochenende im Camp Lanker See am kommenden ersten Juni-Wochenende!

WhatsApp Image 2018 05 27 at 14.38.39WhatsApp Image 2018 05 27 at 14.38.40WhatsApp Image 2018 05 27 at 14.38.41WhatsApp Image 2018 05 27 at 14.38.42